Sonntag, 6. April 2014

Straßenkunst auf Leinwand.

Polen.

Die beiden polnischen Künstler SAINER und BEZT, zusammen bekannt als ETAM Cru, gestalteten bereits viele eindrucksvolle und aufwendige Murals, welche schlichte Gebäudewände in Osteuropa künstlerisch zum Leben erweckten. Ihre Kreationen zieren die Wände mehrstöckiger Wohnimmobilien und breiten Mauern. Sie sind auf der Straße nicht zu übersehen.
Doch auch die “einfachen” Werke auf Leinwand sind ein wahrer Blickfang. So versinkt man beim Betrachten schnell in die surrealistische, phantasievolle und melancholische Welt ihrer Gemälde.




3 Kommentare zu “Straßenkunst auf Leinwand.”

  1. Limi Coco sagt:

    wundervolle Kunst;) ich war gerade gestern wieder auf eine meiner Lieblingsbeschäftigungen- der Kunstnacht:D ich liebe es mir Kunstwerke ganz verschiedener Art anzuschauen! das inspiriert mich als möchtegern immer wieder aufs Neue <3
    allerliebste Grüße
    deine Limi
    Mein Blog: BUNTGEFLUESTER

  2. Hanna sagt:

    Ja, Kunst ist schon was tolles! Sie beeindruckt einen immer aufs Neue. Freut mich, dass dir die Werke so gut gefallen.
    Ich hoffe du hattest noch eine inspirierende Kunstnacht. ;)
    Liebste Grüße zurück!

  3. das sind tolle Motive und Bilder!

Hinterlasse eine Antwort