Mittwoch, 4. Juni 2014

Stadtalm – Das Naturfreundehaus

Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg Stadtalm Naturfreundehaus Salzburg
Servus!

Wer eine günstige Unterkunft in der schönen Stadt Salzburg sucht, und kein Problem mit einem Bett im 4er Schlafsaal hat. Der sollte unbedingt die Stadtalm auf den Mönchsberg aufsuchen. Zwar handelt es sich hierbei um eine Herberge und man muss eigenen Handtücher und Pflegeprodukte (wie Duschgel & Seife) mitbringen, doch kann die Stadtalm aufgrund seiner sehr zentralen Lage, dem urigen Ambiente, sowie einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis sehr überzeugen.

Hier zahlt man gerade mal 20,50€ pro Nacht (Frühstück inklusive), für Salzburg verhältnismäßig ein echtes Schnäppchen. In jedem Zimmer befinden sich außerdem noch verschließbare Regale, in denen sich Wertsachen verstauen lassen. Internet und W-Lan sucht man hier jedoch vergebens. Auch die Frühstückszeiten fallen für die Gäste recht knapp aus und sind auf eine Stunde (von 9:00 – 10:00) begrenzt.

Von der Herberge sind alle sehenswerten Plätze fußläufig erreichbar. Der wundervolle Mirabellplatz ist ein 25min Spaziergang entfernt, die Festung Hohensalzburg erreicht man in ca. 15min und um in die Altstadt zu kommen, muss man im Prinzip nur vom Mönchsberg runter. Das heißt etwa 200 Stufen absteigen, was einem gesunden 10min Workout gleicht. Alternativ kann man natürlich auch den Mönchsbergaufzug nutzen, dies kostet jedoch 2,10€ pro Fahrt.

Doch auch die Speisen, die das Naturfreundehaus anbietet, können geschmacklich überzeugen. Österreichische Hausmannskost wird hier von 10-20Uhr durchgehend angeboten. Gespeist wird bei schönem Wetter dann auf der Außenterrasse der Herberge mit fantastischer Rundumsicht auf Salzburg. Eine wahrhaft unvergessliche Aussicht, an der man sich nicht satt sehen kann und bei dem man das mühsame Erklimmen der vielen Stufen zum Mönchsberg schnell wieder vergisst.

Wohlfühlen. Schauen. Essen. Trinken. Feste. Feiern. Schlafen. Schlagworte mit denen die Stadtalm wirbt.
Ich setze noch die Verben Wandern und Sparen hinzu und sage: Pfiat di!


Stadtalm
Am Mönchsberg 19c
A-5020 Salzburg




Hinterlasse eine Antwort