Samstag, 29. März 2014

Sowjetliebe & Wodka… PUR!

Köln Deutz.

Für trinkfeste Genossen mit einer Vorliebe für Wodka gibt es nicht weit vom Bahnhof Messe/Deutz in Köln ein sehr interessantes Lokal, welches man unbedingt aufsuchen sollte. Das kultige Sovietlokal namens „Hotelux“ wirkt von außen noch recht unscheinbar und unspektakulär. Doch der Schein trügt, denn gleich beim Betreten ist pure Sowjetliebe spürbar. Die Raffinesse der Inneneinrichtung und die Liebe zum Detail erschlagen einen förmlich, kyrillische Slogans zieren die auffälligen roten Wände und auch an der Bar befindet sich eine unübersehbare große goldene Büste Stalins.

Wer Wodka liebt wird hier nicht Enttäuscht, denn die Auswahl lässt keine Wünsche offen, über 100 verschiedene Wodka Sorten werden hier angeboten. Auch härtere und trinkfeste Genossen kommen auf ihren Genuss, denn ein ultimativer Kick wird hier im Glas serviert, der SEMJOROCHKA bestehend aus 7 verschiedenen Wodka Sorten. 
Pur serviert versteht sich! ;) 

Über einen aufwendig gestalteten Wagon gelangt man schließlich in den gehobenen Essbereich des Lokals. Blutrote Vorhänge und Sitzgarnituren sowie goldene Skulpturen an Säulen und Wänden stechen sofort hervor. Diniert wird hier gemütlich im Kerzenschein. Wer russische Speisen mag, kann es sich hier gut gehen lassen, für den ein oder anderen mögen die herzhaft-süß Kombinationen jedoch etwas fremd und gewöhnungsbedürftig sein. 

Auch wenn man sich mit der „Sowjetkultur“ nicht so verbunden fühlt, eine gesellige, feuchtfröhlich lustige Zeit unter Genossen ist hier garantiert und kann sich schnell in einen unvergesslichen Trinkabend verwandeln.
In diesem Sinne: Sa sdorowje! („Auf die Gesundheit“)

HoteLux Sovietlokal
Von-Sandt-Platz 10
50679 Köln




Hinterlasse eine Antwort