Montag, 21. April 2014

SkyArt – Ein Kunstwerk im Himmel

Man bummelt durch die Straßen der Stadt umgeben von Gebäuden, schaut man nach oben, ist man in der Regel von der Architektur und der Höhe der Objekte erstaunt. Blickt man zusätzlich noch auf einen wolkenlosen und klaren blauen Himmel, erfreut man sich über das offenbar schöne Wetter. Eigentlich etwas ganz gewöhnliches, jedoch nicht für den französischen Künstler Thomas Lamadieu . Denn wenn er zum Himmel schaut, sieht er nicht bloß das Wetter, sondern vielmehr eine große Leinwand für seine Kunst.

In seinem kreativen Kopf kreisen die Dächer der Stadt den Himmel ein und bilden aufgrund der Froschperspektive sehr interessante Formen, die er zunächst mit einer Kamera ablichtet. Manche Aufnahmen werden gespiegelt oder verzerrt damit ihm mehr Himmelsfläche zur Verfügung steht, die er anschließend mit liebevollen schwarz-weiß Illustrationen ausfüllen kann. Seine Zeichnungen stellen skurrile Karikaturen dar, die das Himmelsbild jedoch perfekt ergänzen und uns eine künstlerische Sichtweise auf etwas Alltägliches ermöglicht.

SkyArt definiert “Kunst unter freien Himmel” auf eine neue Art und Weise. Die Werke spornen unsere Fantasie an und geben uns den Impuls unsere Umgebung mit kreativen Augen wahrzunehmen.




Ein Kommentar zu “SkyArt – Ein Kunstwerk im Himmel”

  1. Hanna Hanna sagt:

    Ich danke dir für den lieben Kommentar. Freut mich, dass du hierher gefunden hast. :)

Hinterlasse eine Antwort