Montag, 25. August 2014

H&M Area Sommerfest – Schloss Eulenbroich

Schloss Eulenbroich - Photo by Zeitesser Schloss Eulenbroich - Photo by Zeitesser
Sommer, Sonne, Party.

H&M hat alle Mitarbeiter der Area 4 zum Sommerfest eingeladen!
Letzten Sonntag versammelten sich daher um die 600 Menschen im Schloss Eulenbroich in Rösrath um gemeinsam zu feiern. Die Vorbereitungen liefen bereits 3 Stunden vor Einlass auf Hochtouren. Vom Aufstellen der Fotowände, dem Verteilen der Gästelisten und Bändchen, die Aufbereitung der Speisen bis hin zum musikalischen Soundcheck, alles wurde von H&M Mitarbeitern liebevoll organisiert und gestaltet. Es war ein Areaevent von Kollegen für Kollegen. Ich selbst war an diesem Tag als Fotograf unterwegs und hatte die erfreuliche Aufgabe die Stimmung dieses Events abzulichten. Meine persönlichen Eindrücke und Bilder an diesem Tag möchte ich kurz festhalten und mit euch teilen.

In Rösrath angekommen hieß es zunächst immer den roten Pfeilen folgen, denn diese versprachen:
Sommer, Sonne, Party! Zugegeben von Sommer und Sonne hatte man den ganzen Tag über kaum was gespürt, es war recht frisch und der Himmel durchgehend bewölkt. Doch die kühle Frische war kein Hindernis für die eingeladenen Gäste, die kurz vor 13Uhr in großen Scharen stoßartig eintrafen, und mit einem netten „we ♥ what we do“ Armbändchen empfangen wurden. Das gewaltige Schlossgelände füllte sich rasant und auch die zahlreichen Bierbänke, die im Innenhof aufgestellt wurden, waren schnell besetzt. Für das leibliche Wohl hatte man auch Bestens gesorgt, es wurde durchgehend gegrillt und man konnte sich jeder Zeit am leckeren Buffet bedienen.

Das musikalische Unterhaltungsprogramm wurde von vier sehr talentierten H&M Kollegen aufgestellt. Den Anfang machte Milena (Filiale: Köln Kalk) mit ihrer wirklich eindrucksvollen Stimme leitete sie das Programm ein und sang zwei gefühlsvolle Balladen. Sie übergab das Mikrofon anschließend an Julia Binder (aus Koblenz), die eine energiegeladene 45min. Performance ablieferte und die Masse zum Tanzen animierte. Gesanglich wurde sie noch von der starken Stimme von Sriramansri (Köln Schildergasse) unterstützt. Als später auch noch Richie (Köln Schildergasse) als Tänzer hinzukam war die Partystimmung kaum noch zu bremsen. Zahlreiche Kollegen tanzten, klatschten, fieberten und sangen mit. Die Menge ließ sich von der Musik treiben und gute Laune war überall verbreitet, mein persönliches Highlight des Tages.

Auch wenn man den Großteil der Anwesenden kaum kannte, ich persönlich hatte nicht das Gefühl auf einer klassischen Betriebsfeier zu sein. Es hatte eher was von einer großen Grillparty unter Freunden, denn die Stimmung blieb stets freundlich und familiär. Ich habe mich sehr gefreut viele alte bekannte Gesichter wiederzusehen und nutzte die (seltene) Gelegenheit mich mit vielen von ihnen auszutauschen.


Doch kommen wir zu den schönsten Momenten des Tages:


And always remember: We love what we do!


Der Dank gilt an alle Beteiligten, ohne die das Sommerfest nicht zu Stande gekommen wäre. Insbesondere aber an Daniela aus dem Area Büro, die für den gesamten Ablauf zuständig war und auch alle nötigen Vorbereitungen hervorragend organisierte.



Hinterlasse eine Antwort