About

Ich bin ein Zeitesser!

© Photo by Chris Potter.


Herzlich Willkommen auf meiner kreativen Plattform.

Es freut mich sehr, dass du hierher gefunden hast!

Ich heiße Hanna, bin 26 Jahre alt und lebe in Köln. In meiner Freizeit schlender ich gerne durch Städte und ich lasse mich vom Leben treiben. Oft begleitet mich dabei eine Kamera, damit ich schöne Momente und Inspirationen jeder Zeit auffangen kann. Meine Begeisterung gilt besonders der Fotografie von Menschen, schönen Locations und Städte. Fremde Orte ziehen mich magisch an, ich nutze daher jede Gelegenheit um zu Reisen und hoffe dadurch immer ein weiteres Stück “neue Welt” für mich zu entdecken. Außerdem besitze ich ein großes Faible für Filme, Kunst, Design & Musik. Sie sind ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und so bin ich häufiger auch auf diversen Ausstellungen, Messen, Konzerten und anderen Veranstaltungen anzutreffen.

Generell lasse ich mich von allem inspirieren und versuche den Alltag so kreativ wie möglich zu gestalten.


Warum dieser Blog?

Auf der Suche nach einem kreativen Ausgleich zum Alltag, der von vielen Arbeitsstunden geprägt ist, entstand die Idee diesen Blog hier zu gründen. Ich bin in der Modebranche tätig und liebe meinen Job, da ich jeden Tag mit vielen Menschen und Trends aus der Modewelt in Berührung komme. Allerdings habe ich da kaum die Möglichkeit meine Kreativität auszuleben und so musste dringend dieser Blog her. Eine Plattform, auf der ich alle meine Inspirationen sammeln kann und mich in Worten, Bildern und Design austoben darf.
Wenn ich damit weitere Menschen inspirieren und erreichen kann, umso schöner!

Worüber schreibst du?

Ich schreibe über alle möglichen Dinge, die mich faszinieren oder berühren. Sei es eine interessante Begegnung mit einem Menschen, ein Ort über den ich auf einer Reise gestoßen bin oder ein Projekt, das mich begeistert. Es wird veröffentlicht und geteilt was mich bewegt – dem Inhalt sind hier keine Grenzen gesetzt! Ich möchte frei bleiben in dem was ich verfasse und lasse auch keine Beiträge vergüten. Kunst ist in meinen Augen einfach ungebunden, zeitlos und vor allem unbezahlbar.

Warum Zeitesser?

Zeitesser ist ein von mir verwendeter Ausdruck und mit dem deutschen Begriff “Zeitfresser” verwandt.
Anders als ein Zeitfresser, der die Zeit in Windes eile verschlingt und deine Energie raubt, tut ein Zeitesser dies gewissenhaft. Er nimmt sich die Zeit für die schönen Dinge im Leben und weiß diese zu schätzen und zu genießen. Hier wird demnach nicht gefressen, sondern ausschließlich genossen!